Anlaufstellen und Angebote

Gap-Case Management Berufsbildung

Gap-Case Management Berufsbildung begleitet Jugendliche und junge Erwachsene, die für den Übertritt ins Berufsleben zusätzliche Unterstützung benötigen.

Angebote für Lehr- und Fachpersonen
Jugendliche mit Risikofaktoren für einen erfolgreichen Übertritt in die Berufsbildung können jederzeit via Gap-Website gemeldet werden.

Angebote für Schulleitungen
Unterstützung bei komplexen psychosozialen Problemlagen von Jugendlichen am Übergang in den nachobligatorischen Bereich.

Angebote für Jugendliche
Beratung und Begleitung für eine erfolgreiche Gestaltung der Übergänge in die Berufswelt.

Nutzungsbedingungen

  • Wohnhaft in Basel-Stadt
  • Alter: 15 bis 24 Jahre
  • Das Angebot ist freiwillig und kostenlos.
  • Die Case Managerinnen und Case Manager stehen unter Schweigepflicht.

Kontakt
Gap-Case Management Berufsbildung
Claramattweg 8, 4057 Basel
Telefon +41 61 267 66 06
E-Mail
Web www.gap-berufsintegration.bs.ch

    Klasse/Stufe: Sek 1. KlasseSek 2. KlasseSek 3. KlasseSekundarstufe II
    Zielgruppe: JugendlicheLernendeSchülerinnen und Schüler
    Angebote: BegleitungBeratung für Schülerinnen und SchülerUnterstützung
    Themen: BerufKrise

    Zurück zu

    www.edubs.ch

     

    Sind die Infos nicht mehr aktuell?
    Bitte melden an